Bezirksmeisterschaften 2018 Pistole

Auf den Schießständen in Meiches (Luftpistole) und auf dem heimischen Schießstand (Freie Pistole und Standardpistole) wurden die diesjährigen Wettkämpfe zur Bezirksmeisterschaft ausgetragen. Vier erste Plätze, drei zweite Plätze und zwei dritte Plätze konnten die Schützinnen und Schützen entgegen nehmen.

Luftpistole Herren I

Andre Hoyer startete als einziger Vertreter aus Ober Breidenbach in der Klasse Luftpistole Herren I und belegte mit 348 Ringen den siebten Platz.
Erster wurde Alexader Decher (369 Ringe) von der SG Homberg. Den zweiten Platz sicherte sich Mario Weber (364 Ringe) vom SV Salz vor dem drittplatzierten Peter Hamel (362 Ringe) vom SV Eifa

Luftpistole Herren III

Christoph Böhm belegte mit 360 Ringen in seiner Klasse den ersten Platz. Dieter Welker erreichte mit 333 Ringen den sechsten Platz.
Zweiter hinter Christoph wurde Michael Schäfer (356 Ringe) vom SV Lauterbach vor Paul Hess (349 Ringe) vom SV Alsfeld.

Luftpistole Damen

Bei den Damen waren nur die beiden Ober Breidenbächerinnen Vanessa Hoyer und Tanja Becker in der Klasse vertreten. Vanessa sicherte sich den ersten Platz mit 359 Ringen. Tanja erreichte 352 Ringe.

Freie Pistole

In der gemischten Klasse der Freien Pistole gingen eine Pistolenschützin und zwei Pistolenschützen auf der heimischen Anlage an den Start.
Andre Hoyer sicherte sich mit 229 Ringen gleich den ersten Platz. Zweiter wurde Oliver Baumgarten (223 Ringe) vom SV Alsfeld.
Vanessa Hoyer belegte mit 216 Ringen den dritten und Stefan Rinke mit 175 Ringen den fünften Platz.
In der Klasse waren die drei Ober Breidenbacher als einzige Mannschaft gemeldet. Sie erreichten 620 Ringe.

Freie Pistole Herren IV

In der Klasse belegten gleich zwei Schützen des SV Ober Breidenbach die ersten Plätze. Erster wurde mit 235 Ringen Jürgen Mehrmann vor Wilfried Becker mit 223 Ringen. Dritter wurde Ernst Schipper von der SG Homberg mit 181 Ringen.

Standardspistole Herren I

Igor Schäfer erreichte mit geschossenen 448 Ringen den dritten Platz.
Erster wurde Oliver Baumgarten (522 Ringe) vom SV Alsfeld, vor Raphael Kern (489 Ringe) vom SV Ruppertenrod

Standardspistole Herren III

Kurt Gemmer belegt mit 498 Ringen in der Klasse der Herren den zweiten Platz. Wilfried Becker schoß sich mit einem Ergebnis von 438 Ringen auf den vierten Platz.
Erster der Klasse wurde Paul Hess (517 Ringe). Den dritten Platz sicherte sich Johannes Dippel (449 Ringe) vom SV Breitenbach a.H.