Hessenmeisterschaften 2017

In den letzten Wochen fanden die Hessenmeisterschaften in Frankfurt statt. Der Schützenverein war in den Klassen LP Damen, LG Schüler, LG Damen, LG Herrenaltersklasse aktiv.

Insgesamt präsentierte sich der Schützenverein mit tollen Ergebnissen im Podest Bereich.
Unsere Schülermannschaft wurde Hessenmeister. […]

Pistolenschützinnen bei den Hessenmeisterschaften mit Pech im Finalschießen

Die Pistolenschützinnen Tanja Becke und Vanessa Hoyer traten an diesem Wochenende der Klasse Luftpistole Damen an.

Beide konnten im Vorkampf überzeugen. Vanessa Hoyer erreichte mit 365 Ringen das drittbeste Ergebnis, Tanja Becke mit nur einem Ring weniger, 364 Ringen, den vierten Platz und beide qualifizierten sich für das Finale.

Im Finale verließ sie allerdings das Glück. Vanessa Hoyer musste bereits in der ersten Runde des Finals mit 105,8 Ringen den Wettkampf beenden und belegte in der Gesamtwertung Platz 8. Tanja Becke schoss sich mit 148,8 Ringen auf den sechsten Platz der Gesamtwertung.

Erste wurde Cornelia Kaufmann vom SV Kerspenhausen (361 / 227,8 Ringe) vor Kim Richter (361 / 224,8 Ringe) vom SV 1935 Kriftel und Tina Sippel (366 / 204,6 Ringe) vom SV Stärklos.

Schülermannschaft des SV Ober Breidenbach ist Hessenmeister

Mit einer geschlossenen Mannschaftsleistung sicherten sich die Schüler des SV Ober Breidenbach im Luftgewehr Dreistellungskampf überraschend den Hessenmeister Titel.

Geschossen wurden jeweils 20 Schuss im Kniend Anschlag, anschließend im Liegend Anschlag und zum Schluss im Stehend Anschlag.

Alle drei Anschlagsarten absolvierten Fatima Lubrich, Alicia Welker und Bastian Wehr mit ruhiger Hand.

Bastian Wehr erreichte mit 565 Ringen (von 600 Ringen) das beste Ergebnis in der Mannschaft, gefolgt von Fatima Lubrich mit 562 Ringen und Alicia Welker mit 552 Ringen. Das Gesamtergebnis für die Ober Breidenbacher Jungschützen lag bei 1679 Ringen.

Eine Besonderheit des Wettbewerbes war, dass alle Podestplätze von Mannschaften aus dem Vogelsberg erreicht wurden. Zweiter wurde die Mannschaft des SV Lanzenhain mit 1667 Ringen und der dritte Platz ging mit 1659 Ringen an den SV Wallenrod.

In der Einzelwertung konnte sich Bastian den vierten Platz in der Wertung der Schüler männlich sichern.  Fatima erreichte bei den Schülerinnen den 11. Platz, Alicia den 13. Platz.

Silbermedaille der Luftgewehr Damenmannschaft für den SV Ober Breidenbach bei den Hessenmeisterschaften

Auch die Luftgewehr Damenmannschaft des SV Ober Breidenbach sicherte sich die Silbermedaille bei den Hessenmeisterschaften.

Janina Becker, Franziska Möndel und Marina Schneider sicherten sich mit 1165 Ringen den zweiten Platz auf der Anlage des Hessischen Schützenverbandes in Frankfurt, Schwanheim.

Mit 390 Ringen belegte Franziska Möndel in der Einzelwertung den 11. Platz in der Gesamtwertung. Marina Schneider erreichte mit 388 Ringen den 14. Platz. Mit nur einem Ring weniger, 387 Ringen, konnte sich Janina Becker den 17. Platz sichern.

Erster in der Mannschaftswertung wurde der TSV Obergeis mit 1179 Ringen. Dritter wurde die Mannschaft des 1. SG Eschborn mit 1163 Ringen.

In der Einzelwertung wurde im Finalschießen Jaqueline Orth (394 Ringe und 248,8 Ringe im Finale) erste vor Marion Reiting (391 / 247,8), beide TSV Obergeis und Henny Reitz (391 / 221,4) vom SC Windecken.

 

Hier die Bilder.